Um meine Praxis neben der Verwendung von nachhaltigen Arbeitsmitteln und der Einsparung von Ressourcen
klimafreundlicher zu gestalten, kompensiere ich für deren Betreibung jährlich
1 Tonne CO2 bei
atmosfair gGmbH -> https://www.atmosfair.de