Als Teil der fachärztlichen Versorgung bleibt
die Praxis trotz der aktuell geltenden Beschränkungen
im Zuge der Covid-19-Pandemie  geöffnet.

Bitte beachten Sie diesbezüglich insbesondere die Hinweise
und Informationen unter dem Punkt COVID-19.

Termine können nur nach vorheriger telefonischer 
Vereinbarung stattfinden. 

Hinweise für den NOTFALL:      Die Nachrichten, die Sie auf der Sprachbox  oder per     eMail hinterlassen, werden in der Regel innerhalb von 48 Stunden abgehört / gelesen
=> hinterlassene Nachrichten sind daher für akute Situationen ungeeignet

  • Bitte wählen Sie in lebensbedrohlichen Situationen rund um die Uhr die 112 oder wenden Sie sich an Ihren Hausarzt.
  • Außerhalb von dessen Sprechzeiten erreichen Sie den ärztlichen Notdienst unter der Rufnummer 116 117.
  • Außerdem können Sie sich an die Notaufnahmen der umliegenden Krankenhäuser wenden.